Kontakt

Physiotherapie Reinach
Obere Stumpenbachstrasse 7
5734 Reinach AG

Telefon 062 771 03 03
Fax 062 771 45 31
E-Mail physios@physios.ch

 

Öffnungszeiten

Mo-Do 07:00 - 20:00 Uhr
Freitag 07:00 - 17:00 Uhr

 

Öffnungszeiten Büro

Mo, Di 08:00 - 11:30 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr
Mi 08:00 - 11:30 Uhr
Do, Fr 08:00 - 11:30 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr

Atemtherapie

Wir atmen ein einem Tag durchschnittlich 20 000 Mal, ohne es zu bemerken. Unser Atem wird uns meist nur bewusst, wenn wir durch körperliche Anstrengung ausser Atem kommen. Wenn wir aber lernen, auf unseren Atem zu achten, ohne ihn willentlich zu beeinflussen, merken wir, dass er weit wird, wenn wir uns freuen, aufatmen, wenn etwas gelungen ist und ihn anhalten, wenn wir erschrecken. Da unser Alltag heute oft hektisch ist, ist unser Atem meist auch hektisch. Die meisten Menschen atmen dann nicht mehr mit dem Bauch, was sich wiederum auf ihr Wohlbefinden auswirkt. Unser Atem reagiert wie ein Seismograph auf unsere Gefühle und Gedanken und unser Tun. Wenn unser Atem also auf unsere Gedanken und Gefühle reagiert, kann umgekehrt unser Atem auch einen Einfluss auf unsere Gedanken und Gefühle haben. 

Atemtherapie kann helfen bei:
- Asthma, chronischer Bronchitis, Emphysem, COPD, Schlafapnoe, Schnarchen und sonstigen Belüftungsstörungen
- funktionellen Störungen des Verdauungs-, Herz- und Kreislaufsystems

- cystische Fibrose
- Spannungs- und Erschöpfungszustände
- Stress, Schlafstörungen, Nervosität, Migräne
- Depressionen und Ängsten, Panik
- Haltungsfehlformen, Rücken- und Gelenksbeschwerden
- psychosomatische Störungen